Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/kleinealice

Gratis bloggen bei
myblog.de





also

ich bin noch am leben. Ansonsten... die arbeit; also meine PA hat so gut wie keine Zeit fuer meine Arbeit und das ist natuerlich sehr praktissch. Sie ist ja dermassen im stress.. Argh; dann soll sie doch keine praktikanten aufnehmen.

OK, "privat": schlafe imer noch schlecht bin muede; vermiss dich ; esse aus langeweile und "heimweh". Ansonsten hoffe ich, dass die restlichen 9 Tage schnell vergehen werden. Muessen einfach. Oje oje. Will nach Hause.


Vermiss dich!
Lebst du noch????
7.6.06 14:57


NEIN NEIN NEIn

irgendwie mag ich diese woche bis jetzt am meisten von der zeit die ich hier bin...die hohe wahrscheinlichkeit dass ich meinen schatz bald sehen und druecken kann.. ..., der freie tag heute...

Aber ich fuerchte mich dermassen vor freitag, es wird nicht gut gehn. es kann einfach nicht gut gehn. Nicht wenn die Frau nebendran sitzt.
Ich will den freitag ueberspringen...
Und samstag haben...

Und schlafen kann ich immer noch nicht. Ich weiss auch nicht, immer nur waelzen die ganze nacht und dabei hoffen dass man einschlaeft.
Und dann bin ich immer pmatt wie wutz wenn ich mal wieder kurz geschlafen hab und denke nun ist es mir zu bloede ich steh auf. dann denke ich trotzdem ich haett ewig da gelegen. wenn ich dann auf die uhr sehe ist es meistens erst halb sieben und das sogar am wochenende. das laengste war halb acht. Aber das war auch nur eine ausnahme.
Ich hoffe das aendert sich noch

Und am samstag werd ich doich hoffentlich alles um mich herum vergessen koenen. Wenn mein schatz da ist.

Im Buch bin ich rtwas weiter gekommen, bis samstag ist es fertig brauche also wirklich einen weiteren band^^.....

So das wars fuer heute, bye bye
31.5.06 15:13


also

die tage ist n,ichts besonderes passiert. das wochenende ueber habe ich mich nur gesehnt und gelangweilt und versucht mich dementsprechend abzulenken.

Heute nach dem halben Tag geht es mir noch nicht einmal so schlecht. Die Kinder durften heute auch mal lachen, das fand ich gut.
Aber ich bin muss mich manchmal echt zusammenreissen nicht vor lauter mitleid irgendwie zu flennen. ich weiss das klingt daemlich nur es ist so schlimm wie die maitresse manchmal oder immer oefter mit den kindern umgeht wie sie schreit wie sie sie sehr grob anfasst und auch schlaege auf den allerwertesten verteilt. Sowas kann man sich nicht lange anschaun. In der hinsicht ist frankreich einfach nur scheisse. in der hinsicht kann ich frankreich nicht leiden.
Kinder sollten kinder sein duerfen, auch wenn ich mich jetzt wiederhole.

Ach Schatz, wenn ich an so manche augenblicke mit dir denke und mich in eine welt beame fuer diese zeit in der nur wir sind geht es mir hier besser. es ist nich so oft moeglich und danach kommt die grosse erkenntnis dass du nicht da bist aber manchmal klappts.

.....................................................................................................

dass du den brief endlich erhalten hast freut mich sehr. Ich hoffe du konntest meine schrift entziffern.

Ja, einen riesenlangen spaziergang, das machen wir. Das klingt sehr sehr gut. und an einem anderen Tag koennen wir ja noch das picknick nachholen dass wir mal geplant hatten fuer ostern. Aber der spaziergang hat ovberste prioritaet.

Ich hoffe es geht dir gesundheitlich wie auch andersweitig gut und wir sehen uns bald.
Vielleicgtr koennen wir ja heute nachmittag auch wieder uezber icq reden. ich hoffe es jedenfalls. nun muss ich gehen ich muss essen und dann mal wieder auf die arbeit. Bis hoffentlich bald, fuehl dich gedrueckt, ich liebe dich; eileen
30.5.06 12:26


hilfe

was mach ic nur, wenn meine maitresse kommt? ich bekomm doch kein angebot mit diesen kindern hin... oje oje... und heute haben die maitressen der ecole maternelle gewechselt und diese frau in meiner gruppe kann kein wort deutsch... ok, die kinder duerfen bei ihr aber mehr das find ic gut.

aber kind sein darf hier niemand; das ist schlimm

juchhu bald wochenende, noch bis vier uhr aushalten dann 10 min fussmarsch bis zu unserer wohnung und dann ins bett flatzen oder ncoh die sportsachen auspacken und joggen gehn... ja, das muss ich tun... joggen... sport tut gut... bezsonders hier...

das buch bekomme ich hoffentlich noch nicht fertiggelesen.... es sind noch drei wochen. Oje, drei wochen... obwohl von der arbeit her ging diese woche relativ schnell rum. dadurch dass man noch nichts machen kann. nur war sie sehr anstrengend diese woche und ich will sie nicht wieder erleben muessen. nie wieder. und einsam war diese woche....

zum glueck hab ich deinen blog in dem ich lesen kann und zuym glueck haben wir heute mal so reden koennen und zum glueck konnte ich mal deine stimme hoeren. Ach schatz ich liebe dich
26.5.06 11:16


die arme kinder

duerfen nicht:

sich bewegen wenn musik lauft > °seulement ecoute°

freispiel haben > hoechstens 15 min pro tag

kreativ sein > alles mit vorgabe

lachen > ist schliesslich zu laut
toben

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

muessen:

maitreSse sagen statt den vornamen der erzieherInnen

immer ernst und still sein
24.5.06 14:33


icq

ui, ich habe icq, das is sehr schoen

ansonsten ist es naja... nich viel anders konnte ja noch nicht mit meinem schatz reden... aber das wird hoffentlich noich
24.5.06 14:18


kurz davor..

arm brech.. bein brech.. nciht mitfahr..
blöde entscheidung.. blöde entscheidung..
mal sehn wie ich adrüber denk, wenn ich dort bin, mal sehn.....

ich vermiss die gegend hier....
(mit all den grobassis^^)

so...
21.5.06 16:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung